Dienstag 24.11. facebook.com
20:00

Forschung an Gehirnzellen: Faszination und medizinische Perspektiven

Ulmer Volkshochschule, Kornhausplatz 5, Ulm

Forschung an Gehirnzellen: Faszination und medizinische Perspektiven
Prof. Dr. Bernd Knöll, Universität Ulm
Dienstag, 24. November, 20 Uhr
Eintritt 6,00 €
EinsteinHaus, Club Orange
Nr. 20H0109604

Unser Gehirn besteht aus Milliarden von Nervenzellen, die auf komplexeste Art und Weise in neuronalen Schaltkreisen miteinander verknüpft sind. Im Rahmen des Vortrages werden die Grundlagen der Biologie von Nervenzellen vorgestellt. Dabei wird auf Besonderheiten einzelner Nervenzellen eingegangen und darüberhinaus aufgezeigt, wie sich Neurone in der dreidimensionalen Umgebung des Gehirns organisieren. Neben dem gesunden Gehirn wird auch darauf eingegangen, welche Veränderungen im Gehirn bei verschiedenen Verletzungen sowie Erkrankungen auftreten. Insgesamt soll der Vortrag die Faszination von Grundlagenforschung an Nervenzellen vorstellen, gleichzeitig aber auch die Brücke hin zur medizinischen Forschung am verletzten Gehirn schlagen.

Veranstalter*innen
vh ulm
1946 gegründet, sind wir mittlerweile zur Einrichtung mit dem breitest gefächerten Bildungsangebot und vor allem dem umfassendsten Netzwerk an Kooperationspartnern im kulturellen und gesellschaftlichen Bereich Ulms herangewachsen und schließlich auch zur Einrichtung, die mit ihren Angeboten am weitesten in die Region hinausreicht.