Zehn Jahre Rampenbüro – Jubiläums-Konzert

📅 12. Okt 2019 ⌚ 20:00 📌 CAT

Zum zehnjährigen Jubiläum von Rampenbüro Punkband gibt es ein ordentliches Konzert für alle unsere Fans und alle anderen Musikliebhaber. Mit uns spielen bisher:
Orange – Rockband aus Ulm
Johnny Blade
Herrengedeck Royal
ALL BRICKS

Mehr Infos zu den Bands:

Herrengedeck Royal schenken noch eins ein! Die drei Wirtshausveteranen begeistern Feuilleton und Publikum mit ihrem deutschsprachigen Punkrock, der alle Facetten des Menschseins anspricht: Freizeit, Liebe, Tod, Arbeit, Scheiße, Konsum, Kritik und Urlaub von allem. Melodisch, mehrstimmig, mächtig! Im zehnten Jahr des Bandbestehens und nach zahlreichen Konzerten im In- und Ausland mögen sich geneigte Hörende fragen, warum sie diese Musik nicht schon früher gehört haben. Also höret!

Orange:
Seit August 1995 gibt’s von „orange“ handgemachten, eigenständigen, energiegeladenen Gitarrenpunkrock der härteren Gangart auf die Ohren. Mit ihrer neuen CD „Losfahr´n“ legen orange eine kraftvolle und leidenschaftliche Platte vor. Nach 19 Jahre Rock `n` Roll in englischer Sprache, erscheint „Losfahr´n“ zum 20 jährigen Bandjubiläum mit deutschen Texten. In Songs wie „Stammlokal“ oder „der Weg“ rufen „orange“ uns zu, und machen von der ersten Sekunde an klar, worum es bei ihrer Musik geht: Aufbruch, Ehrlichkeit und den Mut, Grenzen zu überwinden. Ihr Sound kommt ohne Verpackung und überzeugt auf der Bühne durch Energie und Spontanität. Ihre Liveperformance ist abwechslungsreich von hart bis tanzbar. Mit auffallendem Outfit und grenzenloser Energie bearbeitet „orange“ Ihr Publikum:“denn wir sind hier um total durchzudrehen“.

Johnny Blade:
Zwischen ZZ Top und Motorhead, zwischen Gluecifer und The Hellacopters bewegen sich die 4 Jungs aus Blaubeuren. Dabei wird der Punkrock mit Einflüssen aus den 70ern und 80ern niemals müde. Treibend bewegen sich Bass und Schlagzeug zu einer galaktischen Gitarre, ummantelt von einem lauten Organ. Johnny Blade bringen das Rad des Rock’n’Roll erneut zum rollen… und es rollt gewaltig! Seit 2017 spielen sie ausgewählte Shows und freuen sich jedesmal die Bühne zu erobern. Textlich befassen sich die Johnnys mit der Vergangenheit und sie malen Visionen der Zukunft. Es werden Spannungen erzeugt, die sich ekstatisch entladen und somit den Zuhörer zum abgrooven einladen. Ready Set Go! Die Nr.1 im interstellaren Raum zwischen den Venus Monden und unserem bekannten Planeten. Prä-Astronautikrock at its finest!

Rampenbüro:
Ulms flüssiger Punk, das sagt doch alles. Das rockt das macht Spaß, zumindest wenn man vorher ein paar Bier getrunken hat.

All Bricks:
Gegründet wurde ALL BRICKS im Herbst 2009. Die bisherigen Bands der Burschen wie u.a. Trashmary, Blendof und Happy Planet sprechen eine deutliche Sprache und lassen keinen Zweifel an der ALL BRICKS Richtung zu…’s kracht halt!

🌐 web

💰 7