Mein.Dein.Unser. Demokratiebildung für Schulklassen und Jugendliche

📅 20. Mrz 2019 ⌚ 14:00 📌

Part II: Schulung für Multiplikator*innen…Zielgruppe: Lehrkräfte, pädagogische Fachkräfte, Ehrenamtliche
Ziel des Angebots: Das Modul beschreibt die Funktion gesellschaftlichen Zusammenlebens und
macht Demokratie erfahrbar. Die jungen Menschen erleben durch Aushandlungsprozesse inner-
halb der Gruppe, wie Regeln entstehen können. Gemeinsam werden die Erfahrungen vom
„Kleinen“, also in der Gruppe, auf Wirkweisen im „Großen“, also in der Gesellschaft, übertra-
gen. Im Vordergrund steht die Reflexion über die Herkunft, die Ursachen, die zeitliche, personel-
le und räumliche Gültigkeit und die Notwendigkeit von Regeln für ein demokratisches Miteinan-
der. Ziel des Moduls ist es, die jungen Menschen in ihrer gesellschaftlichen und politischen Teil-
habe zu stärken und ein besseres Demokratieverständnis zu vermitteln. Die Teilnehmenden kön-
nen das Angebot Mein.Dein.Unser selbstständig mit einer Gruppe durchführen.

Die Schulungen werden vom Demokratiezentrum Baden-Württemberg durchgeführt.
https://demokratiezentrum-bw.de/angebote-beratung/

Sie sind kostenfrei.

Rückfragen und Anmeldung für die Schulungen bis zum 15.03.19 an:

Frank Riethdorf, Internationale Stadt Ulm
0731/161-5612
f.riethdorf@ulm.de

🌐 web