„Ready for Boarding“

📅 30. Sep 2017 ⌚ 20:00

Live-Hörspiel im Rahmen der Ulmer Friedenswochen…

Die Anschläge von 9/11 veränderten die politische und gesellschaftliche Stimmungslage gewaltig und führten dazu, dass die damalige US-Regierung ohne Rechtsgrundlage Menschen inhaftierte und folterte. Der Untersuchungsbericht des US-Senats über das geheime CIA-Verhör- und Internierungsprogramm deckt die Geschehnisse auf und diente dem Brachland-Ensemble als Basis für dieses Live-Hörspiel. Drei SprecherInnen vertonen mit Hilfe weniger Requisiten den fassungslos stimmenden Text, der teils zu Dialogen umgeschrieben wurde und so den 600 Seiten starken Bericht in lebendige und schier unfassbare Situationen übersetzt. Im Anschluss findet eine Diskussionsrunde statt.

Veranstalter: Amnesty Ulm

Die Ulmer Friedenswochen fanden von Freitag, 01.09.2017 bis Dienstag, 17.10.2017 statt. Organisiert vom Arbeitskreis Friedenswoche Ulm/Neu-Ulm fanden die Ulmer Friedenswochen erstmals im Jahr 1977 statt. Der Verein für Friedensarbeit Ulm, Radio free FM und mehrere Gruppen und Initiativen brachten 2017  nach 40 Jahren die Ulmer Friedenswochen wieder zurück in die Stadt!

Eintritt: frei (ab 16 Jahren)

Location: Café Omar, König-Wilhelm-Straße 5, 89073 Ulm

Mehr Infos: hier

Facebookevent: hier

Facebookseite der Ulmer Friedenswochen mit allen Events: hier

Viele Sondersendungen auf Radio Free FM: https://www.freefm.de/projekte/peace

Getagged mit: , , , , , ,