Das alternative Handelsmandat

📅 13. Sep 2017 ⌚ 19:00

Vortrag im Rahmen der Ulmer Friedenswochen…

Das alternative Handelsmandat – ein Beitrag zu einer friedlicheren Welt?
Die von der Zivilgesellschaft getragene Kritik an den Freihandelsabkommen TTIP, CETA und TiSA orientiert sich an den Grundprinzipien eines “Alternativen Handelsmandats”. Diese Veranstaltung ist eine Kooperation mit dem Stop TTIP CETA TISA Bündnis Alb-Donau-Iller.

Veranstalter: PS.13 Ulm

Die Ulmer Friedenswochen finden von Freitag, 01.09.2017 bis Dienstag, 17.10.2017 statt. Organisiert vom Arbeitskreis Friedenswoche Ulm/Neu-Ulm fanden die Ulmer Friedenswochen erstmals im Jahr 1977 statt. Der Verein für Friedensarbeit Ulm, Radio free FM und mehrere Gruppen und Initiativen bringen nach 40 Jahren die Ulmer Friedenswochen wieder zurück in die Stadt!

Eintritt: frei

Location: Café D’Art, Augsburger Str. 35, 89231 Neu-Ulm

Facebookevent: hier

Facebookseite der Ulmer Friedenswochen mit allen Events: hier

Viele Sondersendungen auf Radio Free FM: https://www.freefm.de/projekte/peace

Getagged mit: , , , , , , ,